Skip to main content

 

materialrest24.de

Das gemeinsame "virtuelle Lager" für Handwerksbetriebe - Rohstoffe im Bau-Handwerk gemeinsam effektiver nutzen

Aus meiner langjährigen Tätigkeit als Dachdecker habe ich materialrest24.de entwickelt.
Vielfältige und individuelle Bauprodukte können als übriggebliebene Baustoffe immer seltener bei Folgeaufträgen weiterverwendet werden. Es entsteht somit immer häufiger „Totes Kapital“. Wird das Lager umfangreicher aufgeräumt, müssen Rohstoffe und Geld in die Tonne geworfen werden.
Unter dem Leitsatz: „Gestern verstaubt – morgen verbaut. MACHEN SIE IHR LAGER ZU GELD“, unterstützt die Online-Plattform materialrest24.de Bauhandwerksbetriebe, ihr überschüssiges Material sichtbar zu machen. materialrest24.de versteht sich auch als nachhaltige Gemeinschaft der teilnehmenden Handwerker, um durch die Weiternutzung der Baustoffe neben einem finanziellen Gewinn zusätzlich nach den Leitmotiven des Deutschen Ressourceneffizienzprogramm des BMUB, auch Umweltschutz zu erzielen.


Part of
Startupnight 2019